Startseite

Home | Startseite

Jazz wird manchmal auch als die „klassische Musik von Amerika“ bezeichnet. Es ist ein vielseitiges Genre geworden, mit seinen Wurzeln in der früheren amerikanischen und afrikanischen Musik. Insbesondere sind hier Blues, Spirituals und Rag Time zu nennen. Der frühe Jazz als eigene Musikform hat seine Ursprünge in New Orleans und Chicago. Charakteristische Merkmale waren seine traditionellen Rhythmen und Melodien, die von Improvisationen geprägt war, was eine Kombination aus Swing und Synkope ergeben hat. Ein bekannter Jazz-Künstler war zur damaligen Zeit Louis Armstrong.